Inhalt päd 2/2001 Pädiatrie

Seite Artikel Autoren
78 »Sicher leben« – Unfallprävention in Heim und Freizeit Michaela Gruber
86 Forensische Pädopathologie – Verletzungsgefahren für Kinder und Jugendliche durch Schreckschußwaffen S. Anders, E. Koops, K. Püschel
92 Bakterielle Atemwegsinfektionen: Verbesserte Compliance durch 3-Tagestherapie mit Azithromycin
95 Unterstützende Behandlung von akuten Atemwegsinfekten bei Kindern mit rezidivierenden Infekten im Bereich der oberen Atemwege Klaudia Götte, I. Roschke
98 Thymian gegen Husten
101 Stellungnahme zu Roxithromycin: Original versus Generika H. Schwarck
102 Methodik und Didaktik der Elternschulung bei Kindern mit Neurodermitis Sybille Scheewe, R. Stachow
108 Ultraschallbefunde der Nieren und der harnableitenden Wege XXI H. W. Hayek, Irina Hayek
119 Pyomyositis – eine bisher nicht erkannte Erkrankung? Fälle diagnostiziert mit dem neu installierten MRT-Gerät (OPART) H. W. Hayek, M. Kloth, J. Lemke, J. Stegmann, P. Tholen
128 Ecstasy, eine verbreitete Droge unter Jugendlichen Chr. Möller, E. Thoms
132 Erster Impfstoff zum Schutz vor Pneumokokken-Infektionen bei Säuglingen und Kleinkindern
Leseranfrage
Autorenhinweise