Inhalt gyn 2/2009 Gynäkologie

Seite Artikel Autoren
81 Bildgebende Differenzialdiagnostik: Intrakardiale Metastasierung des H. Kühl, Tubenkarzinoms? Eine Kasuistik A. Jensen, A. Keck
88 Empfehlungen und Datenlage zur Hormontherapie nach gynäkologischen Malignomen Anneliese Fink-Retter
92 Duktoskopie und Duktallavage zur Diagnostik intraduktaler Tumorkomponenten beim Mammakarzinom A. Dubowy, M. Hünerbein, M. Raubach
97 EAT – Letrozol senkt Rezidivrisiko
98 Sexuelle Dysfunktion Primäre und sekundäre alloplastische Brustrekonstruktion N. Fersis, M. Friedrich, S. Krämer, D. Salehin
106 Scheidenspülung – alternative Behandlungsmöglichkeit bei unspezifischer vaginaler Symptomatik J. Smrcek
107 gyn tipp M. von Ingersleben
108 Dünnschichtzytologie Teil 18: Karzinome der Zervix (PDF) O. Bettendorf, E. Eltze, R. J. Lellé
124 Hormonersatztherapie richtig timen
125 Medikamente bei überaktiver Blase: Theorie und Realität A. Wiedemann
130 Metabolisches Syndrom und HRT
131 Kontinenz – ein wichtiger Faktor für Lebensqualität (PDF) Judith Krucker
136 Mammakarzinom-Studie
137 »Sexually transmitted diseases« (STD) – Teil 2: N. gonorrhoeae, T. pallidum, C. trachomatis, M. hominis, U. urealyticum, Gardnerella vaginalis J. Herrmann, P. Nenoff
144 Erste Estradiol-basierte Verhütungspille
145 Bericht von der 40. Tagung der »Society of Gynecologic Oncology« (SGO) R. J. Lellé
148 Dopplersonografie in der Geburtshilfe: Indikation und klinische Konsequenz B. Hüneke
150 Verhütungsberatung optimieren
153 Schlaganfallrisiko bei Pilleneinnahme Leseranfrage M. J. Hinrichsen
Leseranfrage
Autorenhinweise