Artikel päd 3/2020 Seite 173

Titel:
Wann zum Kinderendokrinologen überweisen?
Zusammenfassung:
In diesem Artikel wird ein Überblick über die klinischen Situationen gegeben, in denen eine Überweisung zum Facharzt für Kinderendokrinologie sinnvoll ist, um eine intensivierte Diagnostik zu initiieren. Dabei ist besonderes Augenmerk auf das Wachstum zu legen, aber auch eine mögliche diabetische Stoffwechsellage oder Schilddrüsenerkrankung sollte in der Kindheit rechtzeitig durch einen Spezialisten abgeklärt werden. Weiterhin stellen seltene Erkrankungen eine Gruppe der Indikationen dar, welche häufig durch eine Wachstumsstörung auffällig werden.
Zusammenfassung englisch:
This article provides an overview of the clinical situations in which referral to pediatric endocrinology is useful to initiate intensified diagnostics. Particular attention should be paid to growth, but also a possible diabetic metabolic state or thyroid disease should be clarified in time by a specialist. Furthermore, rare diseases represent a group of indications that are often conspicuous by a growth disorder.
Autoren:
Ralph Decker
Schlüsselwörter:
Endokrinologie, Wachsstumsstörung, Diabetes mellitus, Schilddrüsenerkrankungen
Schlüsselwörter englisch:
endocrinology, growth disturbance, diabetes mellitus, thyreoid diseases
Download PDF:
 Pädiatrie 3/2020 Seite 173