Artikel päd 3/2009 Seite 175

Titel:
Orthopädische Grunduntersuchung des Kindes
Zusammenfassung:
Die Arbeit des Kinderarztes ist außerordentlich vielgestaltig und fachübergreifend. Dabei steht er nicht selten vor der Frage, ob erhobene Befunde relevant sind und womöglich eine weitere Diagnostik erforderlich machen oder nicht. Es geht im Folgenden um die Vorstellung des orthopädischen Untersuchungsablaufs eines Kindes, unter der Prämisse, diesen so rationell wie möglich und so wenig zeitaufwändig wie nötig zu gestalten.
Zusammenfassung englisch:
The work of the pediatrician is extremely varied and interdisciplinary. He is often faced with the question of whether collected findings are relevant and may require further diagnostics or not. The following is the presentation of the orthopedic examination procedure of a child, under the premise of making it as rational as possible and as little time-consuming as necessary.
Autoren:
Irmgard Seifert
Schlüsselwörter:
orthopädische Grunduntersuchung, orthopädische Grunduntersuchung
Schlüsselwörter englisch:
basic orthopedic examination, basic orthopedic examination