Artikel forum hno 2/2015 Seite 76

Titel:
Das sklerodermiforme Basalzellkarzinom im perioralen Bereich – eine operative Herausforderung
Zusammenfassung:
Das penetrierende Basalzellkarzinom im Bereich Philtrum und Lippen stellt eine besondere operative Herausforderung dar. Durch ein präoperatives Tumormapping lässt sich die grobe Ausdehnung im Vorfeld abschätzen. Nach penetrierender Tumorentfernung ist zur De­fektdeckung im ersten Schritt die Mo­bilisierung von Trapezlappen bilateral erforderlich. Im zweiten Schritt erfolgt die schichtweise Adaption von Schleimhaut, Muskulatur und Haut. Zuletzt wird das Lippenrot der Oberlippe rekonstruiert, dies erfolgt analog zur Operation nach Langenbeck von Bruns.
Zusammenfassung englisch:
The penetrating basal cell carcinoma in the philtrum and lips represents a particular operational challenge. By preoperative tumor mapping the gross expansion can be estimated in advance. After a penetrating tumor removal in the first step a bilateral mobilisation of trapezoid flap is required to cover the defect. The second step is the adaptation of layers of mucosa, muscle and skin. Finally the vermilion of the upper lip is reconstructed, this is analogous to the operation after Langenbeck von Bruns.
Autoren:
C. Seer, T. Matthes
Schlüsselwörter:
Tumormapping, bilateraler Trapezlappen, Langenbeck von Bruns
Schlüsselwörter englisch:
tumor mapping, bilateral trapezoid flap, Langenbeck von Bruns