Artikel forum hno 6/2012 Seite 244

Titel:
Defektdeckung mittels ALT-Lappen und Fazialis-Reanimation durch dynamische Schlinge aus Fascia lata
Zusammenfassung:
Rekonstruktion größerer Defekte im Gesicht benötigen eine genaue präoperative Planung mit individuellem Vorgehen unter Berücksichtigung funktioneller und anatomischer Besonderheiten. Studien berichten über die Vorteile eines freien anterolateralen Oberschenkellappens (»anterolateral thigh« [ALT]) für Rekonstruktionen im Kopf-Hals-Bereich und – ist wie in unserem Fall dargestellt – zur gleichzeitigen Fazialis-Reanimation geeignet.
Zusammenfassung englisch:
The reconstruction of large facial de­fects needs accurate perioperative planning with individual procedures and the consideration of functional and ana­to­mical characteristics. Studies report on the advantage of anterolateral thigh (ALT) free flap for reconstruction of the head and neck and – as shown in this case – it can be performed in combination with facial-reanimation.
Autoren:
Barbara Kofler, B. B. Lörincz
Schlüsselwörter:
Fazialisreanimation, freier anterolateraler Oberschenkellappen, Rekons­truktion fazial
Schlüsselwörter englisch:
facial reanimation, anterolateral thigh free flap, facial reconstruction