Artikel forum hno 3/2010 Seite 126

Titel:
Diagnostik, Differenzialdiagnostik sowie Therapiemöglichkeiten beim chronischen Tinnitus-Leidensdruck aus ambulanter HNO-ärztlicher Sicht
Zusammenfassung:
Das Modell »Integrierte Versorgung – Tinnitus« hat sich nahezu ideal für den berufstätigen, aktiv motivierten Tinnituspatienten erwiesen. Außerdem ist die Kompaktkur für den älteren, meist polymorbiden Patienten ohne berufliche Einbindung geeignet. Dieses Modell ist unter entsprechender Voraussetzung in einer HNO-Praxis kosteneffektiv durchführbar.
Zusammenfassung englisch:
The model »Integrated Care – Tinnitus« has turned ata s almost ideal for working, actively motivated tinnitus patients. In addition, the outpatient rehabilitation therapy is suitable for the elderly, mostly polymorbid patient without professional involvement. This model is cost effective and feasible under appropriate condition in an ENT practice.
Autoren:
Manfred Pilgramm, Helmut Lebisch
Schlüsselwörter:
chronischer Tinnitus
Schlüsselwörter englisch:
chronic tinnitus