Artikel forum hno 1/2009 Seite 20

Titel:
Gesichtsschmerzen aus Mund-Kiefer-Gesichts-chirurgischer Sicht
Zusammenfassung:
Die häufigsten Behandlungsindikationen im Bereich Gesichtsschmerz sind Pulpitiden als Folge von Karies, Parodontopathien, Kiefergelenkserkrankungen und Myopathien der Kaumuskulatur sowie Entwicklungsstörungen im Kindesalter und Tumoren.
Zusammenfassung englisch:
The most common treatment indications in the field of facial pain are pulpitides as a result of caries, periodontal disease, temporomandibular joint disorders and myopathies of the masticatory muscles as well as developmental disorders in the childhood and tumors.
Autoren:
Andreas Sascha Virnik, Alexander Gaggl, Friedrich M. Chiari
Schlüsselwörter:
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Gesichtsschmerzen
Schlüsselwörter englisch:
oral and maxillofacial surgery, facial pain
Download PDF:
 Hals-Nasen-Ohren 1/2009 Seite 20