Artikel derm 5/2017 Seite 399

Titel:
Eruptive Xanthome
Zusammenfassung:
Xanthome gelten als klinisches Zeichen verschiedener Hyperlipidämien und können erstes Symptom einer unentdeckten Stoffwechselstörung sein. Wir berichten über einen 27-jährigen Patienten mit innerhalb weniger Wochen entstandenen, gelblichen und erythematösen Papeln an den Armstreckseiten. Eine histologische Aufarbeitung war vereinbar mit eruptiven Xanthomen. Laborchemisch zeigten sich eine Hypertriglyzeridämie und Hypercholesterinämie. Therapeutisch wurden diätische Maßnahmen eingeleitet. Bei fehlendem Erfolg werden therapeutische Maßnahmen mit Lipidsenkern erwogen, um das Risiko kardiovaskulärer Erkrankungen oder Folgeschäden wie Pankreatitis oder Diabetes mellitus Typ 2 zu reduzieren.
Zusammenfassung englisch:
Xanthomas are clinical signs of hyperlipidemias and may be a marker of the metabolic disorder. We describe a 27-year old patient with yellow and red papules, which occured within a few weeks. Histology disclosed eruptive xanthomas giving rise to the discovery of hypertriglyceridemia in the blood. The treatment of hypertriglyceridemia included at the beginning dietary measures. Medical interventions may be added in future. A treatment is necessary to avoid cardiovascular or diabetic disease.
Autoren:
Katharina Geier, Ute Siemann-Harms, Ingrid Moll
Schlüsselwörter:
eruptives Xanthom, Hyperlipidämie-Stoffwechselstörung
Schlüsselwörter englisch:
eruptive xanthoma, metabolic disorder lipidemia