Artikel derm 1/2017 Seite 60

Titel:
Skorbut
Zusammenfassung:
Wir stellen den Fall eines Patienten mit den typischen Symptomen eines ernährungsbedingten Vitamin-C-Mangels dar. Psychiatrische Grunderkrankungen oder soziale Isolation sind nicht selten Ursache für das Auftreten eines Skorbuts und sollten unbedingt bei Anamnese und Untersuchung bedacht werden. Die Diagnose erfolgt weitestgehend klinisch und kann durch die Bestimmung des Vitamin-C-Spiegels im Labor bestätigt werden.
Zusammenfassung englisch:
We present the case of a patient with symptoms of dietary vitamin C deficiency. Although scurvy might appear to be a disease of the past that rarely occurs nowadays, it should nevertheless be given due consideration in patients with underlying psychiatric disorders or socially isolated patients. This requires a good history taking and examination. Scurvy shows typical clinical features and can be confirmed by measuring the vitamin C level.
Autoren:
Mirja Evensen
Schlüsselwörter:
Skorbut, Vitamin-C-Mangel, Kollagen
Schlüsselwörter englisch:
scurvy, vitamin C deficiency, collagen